Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Sevrian Thaddäus Ungulant

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Sevrian Thaddäus Ungulant; engl. Sevrian Thaddeus Ungulant

Allgemeines

Sevrian Thaddäus Ungulant, genannt St. Ungulant (engl. St. Ungulant), ist ein Anachoret, der in der Omnischen Wüste auf einem Wagenrad wohnt, welches auf einem 6 Meter hohen, relativ dünnen Pfahl befestigt ist. Selbst Skelette hätten nicht gezögert, ihn als dünn und dürr zu bezeichnen. Die Bekleidung bestand aus einem recht knappen Lendenschurz - soweit sich das angesichts des wilden Wucherns von Bart und Haar feststellen ließ. Man konnte St. Ungulant unmöglich übersehen, so wie er auf dem Rad hin und her sprang und dabei so geistreiche Bemerkungen rief wie: "Hu-ieh!" und "Hier bin ich!"

Ein zweiter Pfahl in der Nähe trug einen kleinen Schuppen, dessen Tür ein Loch in Form eines Mondes aufwies. Wer sich als Anachoret seine Würde bewahrte, verzichtete nicht auf ein Klo, meinte St. Ungulant.

Das "St." in seinem Namen ist eigentlich ein Mißverständnis, da ihn seine Eltern Sevrian Thaddäus Ungulant genannt hatten. Eines Tages kam jemand auf die Idee mit den Initialen und das blieb hängen.

Brutha, Om und Vorbis begegnen ihm auf ihrem Weg durch die Wüste.

Bücher mit Sevrian Thaddäus Ungulant

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen