Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Ridcully

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Ridcully; engl. Ridcully

Allgemeines

Die Familie Ridcully stammt aus den Spitzhornbergen und besitzt dort einen Bauernhof.

Mustrum Ridcully, Sohn der Familie, zog sich auf das Familienanwesen zurück, als er im Alter von 27 Jahren zu einem Magus der siebten Stufe an der Unsichtbaren Universität in Ankh-Morpork wurde, um sich um diesen zu kümmern. Später zog er zurück in die Stadt als er zum Erzkanzler ernannt wurde. Sein Bruder Hughnon Ridcully ist dort Oberster Priester des Blinden Io. Dieser lässt ihn wissen, dass ihre Mutter nicht genug Briefe von Mustrum erhalten würde.

Ein Onkel der beiden Brüder lebt in der Nähe von Lancre.

Persönliche Werkzeuge