Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Eisengießersohn (Vater)

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Eisengießersohn; engl. Ironfoundersson

Allgemein

Der Vater von Karotte Eisengießersohn ist ein Zwerg, verheiratet mit Frau Eisengießersohn und betreibt eine Mine in Kupferkopf. Er ist der Neffe von Bjorn Starkimarm. Er treibt Handel und ist befreundet mit dem Menschen Varneschi.

Vater Eisengießersohn und seine Frau finden Karotte als kleines Menschenbaby auf einer Waldlichtung. Karottes leibliche Eltern wurden hier in ihrer Kutsche überfallen und getötet. Nur das Kind überlebte und so nahmen es Herr und Frau Eisengießersohn bei sich auf. Vater Eisengießersohn hat mit seiner Frau keine Kinder und sieht in Karotte seinen ersehnten Sohn.

Leider muss er erkennen, dass Karotte als Nachfolger in den elterlichen Bergwerken einfach zu groß wird, da die Stollenhöhe für Zwerge bemessen ist. In Wachen! Wachen!/Guards! Guards! entschließt sich Vater Eisengießersohn daher seinen Adoptivsohn Karotte nach Ankh-Morpork zu schicken, damit er sich dort der Stadtwache anschließt. Vater Eisengießersohn gibt seinem Sohn dabei auch das einzige mit, das er seinerzeit bei der brennenden Kutsche der leiblichen Eltern sonst noch fand: Ein Schwert.

Bücher mit Karotte Eisengießersohn

Persönliche Werkzeuge